Lösungen.

Digital und Analog.

Made in Bruchsal

"ABONA hilft mir, mein Unternehmen erfolgreich zu digitalisieren, indem sie mir nicht nur die passenden Lösungen entwickeln, sondern sie auch gemeinsam mit mir integrieren und optimieren."

Digitalisierung jetzt oder weitermachen wie bisher?

Wie digital ist Ihr Unternehmen bereits?

Nur knapp 40 Prozent aller deutschen Unternehmen erfassen und verknüpfen, laut einer Studie, mit Hilfe der Digitalisierung erfahrungsbezogene Daten von Kunden, Mitarbeitern, Partnern oder Lieferanten.

Und erst bei etwa jedem zweiten mittelständischen Unternehmen wurde der "Einstieg in die Digitalisierung" bereits vollzogen. Bei den kleineren Unternehmen sieht die Lage noch viel dramatischer aus.

Verpennt Deutschland den digitalen Wandel? Vielleicht auch Sie?

Kein Plan, wie Sie vorgehen müssen?

ABONA zeigt Ihnen,
wie Digitalisierung geht!

Schreiben Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder rufen Sie uns direkt an
07251 9760-300

  • Anton und Siegfried Hegelmann
  • Michael Koch
  • Jörg Friedmann
  • "Mit ABONA sind wir zur Top 10 unserer Branche geworden.

    Dabei konnten wir ABONA als universelles ERP in 15 Ländern und unterschiedlichen Branchen zum Einsatz bringen.

    Das Team um ABONA liefert einen wesentlichen Betrag zur Spedition 4.0"

    Anton und Siegfried Hegelmann

    Gesellschafter Hegelmann Group

    https://www.hegelmann.com/de/

  • "Über die technischen Möglichkeiten hinaus haben für mich in einer auf Dauer ausgerichteten Zusammenarbeit die persönliche Betreuung sowie kundenorientierte und wirtschaftliche Lösungen einen hohen Stellenwert.

    Bei ABONA haben wir all das gefunden und sind seit vielen Jahren hoch zufrieden."

    Michael Koch

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Michael Koch GmbH
    Aktive Energiemanagementsysteme und sichere Bremswiderstände
    für die elektrische Antriebstechnik.

    https://www.bremsenergie.de/de/

  • "Mit ABONA Deutschland arbeiten wir seit Jahren erfolgreich zusammen.Die Mitarbeiter sind kompetent, zuverlässig und unkompliziert. Die Zusammenarbeit ist sehr angenehm.

    Besonders schätzen wir die nun bereits seit Jahrzehnten bewährte Verlässlichkeit der IT-Systeme ohne Ausfälle, auch bei Serverwechseln. Feste Ansprechpartner stehen uns vor Ort zur Verfügung und leisten als externe IT-Abteilung einen tollen Job.”

    Dr. Jörg Friemann

    Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

    Dr. Friedmann & Partner mbB
    Anwaltskanzlei

    https://www.friedmann-partner.de/

Erfolgreich beim Wettbewerb "ERP-System des Jahres 2020"

ABONA belegte bereits bei der ersten Teilnahme am Wettbewerb "ERP-System des Jahres 2020" einen hervorragenden 2. Platz.

Namhafte ERP-Anbieter bewerben sich seit 2006 um die jährlich ausgeschriebene Auszeichnung „ERP-System des Jahres“. Mit unterschiedlichen Kategorien berücksichtigt der Veranstalter – das Center for Enterprise Research (CER) – die Vielfalt an ERP-Anwendungen.

Juroren aus der Wissenschaft, aus IT- und Unternehmensberatungen sowie aus Fachmedien legen Kriterien zur Beurteilung fest. Jede Bewerbung besteht aus einer detaillierten Beschreibung eines erfolgreichen ERP-Projektes nach vorgegebenen Kriterien. Diese Kriterien werden von der unabhängigen Jury einzeln bewertet. Die drei am höchsten bewerteten Beiträge je Kategorie kommen ins Finale, das im Rahmen des ERP-Kongresses in Frankfurt/Main stattfindet, bei der drei der sieben Kriterien in einer öffentlichen Präsentation der gesamten Jury vorgestellt werden. Die in dieser Runde gewonnenen Punkte und die der Kriterien aus der Vorrunde ergeben den endgültigen Wert.

Brands und Partner

ABONA arbeitet nur mit ausgesuchten
und zertifizierten Partnern zusammen.